Aktuelles

Neugierig auf neue Aufgaben und Ideen

Neue Medien, neue Chancen

Vieles ändert sich. Das gilt auch für neue Bewegtfilmformate. Für neue Filmtechniken und Erzählweisen. Auf Youtube und Instagram haben es Influencer vorgemacht. Unternehmen können das auch: in Sozialen Medien mit einem Industrie- oder Imagefilm auf sich aufmerksam machen. Mit Fakten, Argumenten und USPs informieren und begeistern. Dabei gilt für mich der gleiche Qualitätsanspruch wie bei klassischen TV-Formaten.

Filme für Firmen können viel:

  • Imagefördernd sein (Kunden- oder Personalgewinnung)
  • Interesse in den Sozialen Medien wecken und erhalten
  • Firmengeschichte erzählen (Storytelling)
  • Weiterbildung vereinfachen (Tutorials)
  • Präsentationen bei Veranstaltungen, Jubiläen oder auf Messen ergänzen

Aktuelle Produktionen

Barbara und Johanna- eine ungewöhnliche Liebesgeschichte
WDR
|
30.7.2020

ZUM BEITRAG
Gottes Häuser - unterwegs auf dem Kölner Dom
ZDF
|
31.5.2020

ZUM BEITRAG
ZDF Dreh auf den Dächern des Kölner Doms
ZDF
|
Mai 2020
75 Jahre Kriegsende – die Traumata der Kriegsenkel
ZDF
|
10.5.2020

ZUM BEITRAG
Drehen in Corona-Zeiten...
ZDF
|
22.4.2020
Liebe Frauen: Denkt endlich über eure Finanzen nach
WDR
|
19.03.2020

ZUM BEITRAG
Frauen gestalten Zukunft
ZDF
|
08.03.2020

ZUM BEITRAG
Wer tanzt, lebt.
ZDF
|
23.02.2020

ZUM BEITRAG
Spätes Coming-out
Frau tv
|
23.01.2020

ZUM BEITRAG
Adieu – Loslassen annehmen
ZDF „sonntags“
|
16.02.2020

ZUM BEITRAG

FEEDBACK
„Bis zu 4,7 Millionen Zuschauer sahen um 20.15 Uhr den ersten Film der zweiteiligen ZDF-Dokumentation "Der Fürst von Monaco"…und ließen sich von dem Glanz und Glamour des Traumpaares Rainier und Grace Kelly verzaubern… Die Dokumentation der beiden ZDF-Autorinnen Iris Toussaint und Sabine Kemper zeichnet den Lebensweg von Fürst Rainier III. nach... (ZDF Presseportal)“
„Der alte Mann und das Meer – Hemingway auf Kuba. Zum ersten Mal vor der Kamera erzählt Gregorio Fuentes wie er als Kapitän der Pilar, Hemingways Boot auf Kuba, den berühmten amerikanischen Schriftsteller zu seiner Geschichte „Der alte Mann und das Meer“ inspirierte. Ernest Hemingway lebte viele Jahre auf Kuba in seine Finca Vigia. Die Geschichte seines Lebens auf der Karibikinsel erzählt von Iris Thewalt – Toussaint (Programmankündigung 3 Sat)“
„Liebe Fr. Toussaint, Monika Hauser und ich sind sehr angetan von Ihrem Beitrag und einige Kolleginnen haben ebenfalls rückgemeldet, wie gut sie ihn fanden. Danke für die gute Zusammenarbeit!“ Pressestelle Medica Mondiale
„Liebe Fr. Toussaint, der Beitrag vom Forschungszentrum hat mir sehr gut gefallen sowie die gesamte Sendung. Das Thema wurde aus verschiedenen Blickwinkeln betrachtet – sehr gut! Uns hat der Tag mit Ihnen und dem Team Spaß bereitet. Danke!“ Peter Burauel, Forschungszentrum Jülich
„Liebe Frau Toussaint, ich habe mich gefreut wie wohl sich meine Schülerinnen während der Filmaufnahmen gefühlt haben! Sie haben eine schöne, vertrauenerweckende Ausstrahlung und konnten unseren geschützten Raum gut halten und sogar erweitern! Sie haben die Gabe, dass Menschen sich öffnen und zeigen (…)“ Beatrice Grewer, Tanzstudio Dance Space (Produktion für die ZDF Reihe „sonntags“)
Mit 1,1 Millionen Aufrufen / Likes / Kommentaren etc. erzielte der im Januar 2020 gesendete Beitrag „Barbaras spätes Liebesglück - Coming Out mit 72“ bei WDR frau tv einen Social Media Rekord.

WIR WÜRDEN SIE GERNE KENNENLERNEN SCHREIBEN SIE UNS EINE NACHRICHT